6. Es gibt über 1500 Krypto-Währungen rund um die Welt und Zählen
Weitere Branchen haben die Idee der Kryptowährungen aufgegriffen und entwickeln sie für bestimmte Branchen. Der Grund, warum Bitcoin am beliebtesten ist, ist, dass es die erste Währung war, deren Verwendung zurückverfolgt werden kann. Aus diesem Grund kontrolliert sie derzeit rund 54% des prognostizierten Marktwertes. Der aktuelle Marktwert für Cyrptocurrencies wird auf 589 Milliarden Dollar geschätzt. Es gibt ungefähr zwei Dutzend andere Währungen, deren Marktkapitalisierung mehr als 1 Milliarde Dollar beträgt. Selbst wenn neue Währungen auftauchen, kommen sie zu dem derzeitigen Wert von mehr als 1300 Währungen hinzu.

7. Der reale Wert von Krypto-Währungen liegt in ihrer Blockkette

Der Wert von Währungen liegt in der Technologie, die bei der Lagerung und den Transaktionen verwendet wird. Dies ist eine digitale Plattform, die ebenfalls dezentralisiert ist. Das Ledger zeichnet alle Transaktionen auf und gibt eine Historie aller Aktivitäten auf einer Münze. Diese Technologie macht die Münzen sicher und effizient im Gebrauch. Diese Technologie hat die Anleger so begeistert von den Währungen gemacht.

8. Dezentralisierung von Bitcoin News Trader das attraktive Element

Die Hauptfrage für die meisten Menschen ist, warum die Welt eine Bitcoin News Trader andere Währung braucht, während es bereits digitale Transaktionsmethoden gibt. Die Antwort liegt im Dezentralisierungselement. Die Währung wird von keiner Zentralregierung unterstützt oder reguliert. Das bedeutet, dass es kein Zentrum gibt, in dem Informationen gespeichert sind oder Daten abgerufen werden können. Damit wird sichergestellt, dass Cyberkriminelle ein bestimmtes Rechenzentrum nicht angreifen und mit den Münzen abheben können. Investoren sind an einem solchen Sicherheitsniveau interessiert. Das macht auch die Transaktionen zuverlässiger.

9. Sie arbeiten 24/7
Die Blockchain-Technologie bietet mehr Vorteile als die Tatsache, dass sie dezentralisiert ist. Die Technologie arbeitet 24 Stunden und 7 Tage in der Woche. Im Gegensatz zu herkömmlichen Banksystemen, bei denen Sie auf den nächsten Arbeitstag warten müssen, um Ihre Transaktion zu genehmigen. Das ist es, was viele Minderjährige für die Technologie begeistert hat. Das Fehlen eines Zwischenhändlers reduziert zudem die Transaktionskosten. Beide Parteien haben die Kontrolle über die Richtung einer Transaktion. Dies garantiert die Sicherheit der Anlegergelder. Die Zukunft der Blockchain-Technologie liegt auch in den Anwendern und nicht bei Dritten.

10. Es gibt mehr als 6 Millionen Brieftaschen
Die zunehmende Beliebtheit von Krypto-Währungen hat zur Entstehung zahlreicher Geldbörsen geführt, in denen die Menschen ihre Münzen aufbewahren können. Jede Brieftasche bietet einzigartige Eigenschaften und ist auf ihre Weise attraktiv. Diese Geldbörsen können mit den wichtigsten Kreditkarten verbunden werden, um Transaktionen zu erleichtern. Einige erlauben es Ihnen sogar, die Währungen per SMS oder E-Mail zu versenden. In der Tat, viele dieser Brieftaschen bieten mehr Funktionen als nur Lagerung.

Das Ende der Krypto-Währungen ist noch nicht absehbar, da neue Anwendungen und Informationen entstehen. Dies ist ein wachsendes Ökosystem mit einzigartigen Angeboten für Investoren und den Finanzmarkt. Wenn neue Münzen geboren werden, wird der Markt immer interessanter.